Osterstedt / Gemeinde / Neuigkeiten / Antragsfrist der Breitbandförderrichtlinie für den Außenbereich verlängert

Antragsfrist der Breitbandförderrichtlinie für den Außenbereich verlängert

Die Gemeinde Osterstedt hat als einzige Gemeinde im Amt Mittelholstein eine Förderrichtlinie zum Zweck der Breitbandversorgung mit Glasfaserkabel im Außenbereich beschlossen.

Gefördert werden nur Anschlüsse im Außenbereich der Gemeinde Osterstedt, in denen noch keine Erschließung durch Glasfaserkabel vorgesehen ist.

Auf der letzten Gemeinderatssitzung wurde die Antragsfrist verlängert bis zum 01.04.2015.

Nähere Auskünfte erteilt der Bürgermeister.

Zurück zur Übersicht